Benutzer Diskussion:Silverheels: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 9: Zeile 9:
  
 
Ich glaube, die sind nicht bekannt, aber das wird Dir sicherlich unser "China-Experte" albert-enzian sagen können. Vielen Dank für die Info! Falls Dich das Thema Kauka-Veröffentlichungen im Ausland generell interessiert, empfehle ich Dir, Dich in unserem Forum anzumelden (ein Link dahin findet sich links im Menü "Navigation"). Da gibt's zu dem Thema einen eigenen Faden. Viele Grüße, --[[Benutzer:Brisanzbremse|Brisanzbremse]] ([[Benutzer Diskussion:Brisanzbremse|Diskussion]]) 16:45, 11. Mär. 2019 (CET)
 
Ich glaube, die sind nicht bekannt, aber das wird Dir sicherlich unser "China-Experte" albert-enzian sagen können. Vielen Dank für die Info! Falls Dich das Thema Kauka-Veröffentlichungen im Ausland generell interessiert, empfehle ich Dir, Dich in unserem Forum anzumelden (ein Link dahin findet sich links im Menü "Navigation"). Da gibt's zu dem Thema einen eigenen Faden. Viele Grüße, --[[Benutzer:Brisanzbremse|Brisanzbremse]] ([[Benutzer Diskussion:Brisanzbremse|Diskussion]]) 16:45, 11. Mär. 2019 (CET)
 +
Hallo beisammen, das es diese Mischungen zwischen Kauka- und Disney-Charakteren in chinesischen Raubdrucken gab, ist durchaus bekannt. Mir liegt selber ein solches Exemplar vor. --[[Benutzer:Markus|Markus]] ([[Benutzer Diskussion:Markus|Diskussion]]) 02:54, 12. Mär. 2019 (CET)

Version vom 12. März 2019, 02:54 Uhr

Willkommen bei Kaukapedia! Wir hoffen, dass du viele gute Informationen beisteuerst. Möglicherweise möchtest du zunächst die Ersten Schritte lesen. Nochmal: Willkommen und viel Spaß! Brisanzbremse (Diskussion) 16:37, 11. Mär. 2019 (CET)

Hallo Silverheels!

Zitat: Als interessierter Benutzer wollte ich nur eine Frage stellen, kann dies aber wohl - ohne Mitglied zu sein - nicht tun, also, hier bin ich! In der vergangenen Woche habe ich, zusammen mit einigen chinesischen Tim und Struppi fake prints in einem Second-Hand-Laden einen (wahrscheinlichen) Raubdruck (ca. 12,8 x 9,3 cm) erworben, das kleine Heft hat ein farbiges Cover, das Walt Disney Figuren zeigt, der Inhalt ist schwarz/weiß der erste Teil enthält eine Micky Maus Story (Die böse Hexe), ab der Hälfte befindet sich dann eine Geschichte mit Fix und Foxi-Figuren. Die Texte sind chinesisch, mein Lieblingskoch hat mir mit seiner App übersetzt dass es sich um die Story "Wunderbares Picknick" handelt.Impressum auf der Rückseite zeigt ein Datum von 1986. Ist es bekannt, dass es diese "Mischungen" gibt?

Ich glaube, die sind nicht bekannt, aber das wird Dir sicherlich unser "China-Experte" albert-enzian sagen können. Vielen Dank für die Info! Falls Dich das Thema Kauka-Veröffentlichungen im Ausland generell interessiert, empfehle ich Dir, Dich in unserem Forum anzumelden (ein Link dahin findet sich links im Menü "Navigation"). Da gibt's zu dem Thema einen eigenen Faden. Viele Grüße, --Brisanzbremse (Diskussion) 16:45, 11. Mär. 2019 (CET) Hallo beisammen, das es diese Mischungen zwischen Kauka- und Disney-Charakteren in chinesischen Raubdrucken gab, ist durchaus bekannt. Mir liegt selber ein solches Exemplar vor. --Markus (Diskussion) 02:54, 12. Mär. 2019 (CET)