Fix & Foxi 3/2007

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix & Foxi 03/2007
Erscheinungsdatum: 27. Februar 2007
Jahrgang: 55
Anzahl der Comics: 4 (35 Seiten)
Seiten: 68
Preis: € 2,70
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Extra: 2 Super-Jets







Fix & Foxi 3/2007
  • Titelbild: Julian Jordan (illustriert "Die Düsenjäger" und das Extra)


Comics

Fix & Foxi: Die Düsenjäger

Lupo: Der Kopfgeldjäger

  • Seite 19-28 (10 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 5/1986
  • Zeichnungen: Carlos Grangel
  • Inhalt: Nachdem er von Eusebia erfahren hat, wie einträglich es sein kann, einen Einbrecher unschädlich zu machen, begibt sich Lupo frohgemut auf Verbrecherjagd. Dabei hat der Hobby-Kopfgeldjäger ein dermaßen seltenes Geschick, Gaunern die Flucht zu ermöglichen und sich stattdessen an diversen Kripobeamten zu vergreifen, dass er schließlich selbst zum Gejagten wird.

Knecht Kalli

Merlin: Morholts Kampfansage (Teil 3/5)

  • Seite 39-46 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: José-Luis Munuera
  • Story: Jean-David Morvan
  • Inhalt: Fux berichtet Morholt von der Liebschaft Schnittchens mit Isolde. Die an Luxus gewöhnte Dame ist währenddessen bei Merlin & Co zu Gast, deren rustikaler Lebensstil ihr immer weniger zusagt: Kein Badezimmer, sie muss als Prinzessin auf Erbsendosen nächtigen, Schnittchen schnarcht. Und dann taucht auch noch der tobende Morholt auf, um den Oger zu einem Zweikampf im Turnier aufzufordern.
  • Anmerkung: Edelhart und Kukuruz sind auf einer Dose bzw. Schürze zu sehen.

Fix & Foxi: Wer spielt denn da mit Puppen?

  • Seite 59-65 (7 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 29/1980
  • Zeichnungen: Sandro Costa
  • Inhalt: Fix und Foxi passt es überhaupt nicht, dass Lupinchen nur noch Augen für ihre neue Puppe Rosi hat. In bester Max-und-Moritz-Manier spielen sie ihr daraufhin heimlich eine Reihe garstiger Streiche, die Rosi für Lupinchen zum Problemkind machen.
  • Anmerkung: Lupinchen-Gesichter wurden von der Redaktion umgezeichnet.


Weblinks