Fix & Foxi 6/2000

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix & Foxi 6/2000
Erscheinungsdatum: 31. Mai 2000
Jahrgang: 48
Anzahl der Comics: 4 (22 Seiten)
Seiten: 36
Preis: DM 3,90
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Poster: Lebensgroßer (!) Lupo-Starschnitt




Fix und Foxi 6/2000 (© Kauka)


Lupo: Dumm muss man sein

  • Seite 3-10 (8 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 28/1989
  • Zeichnungen: Sandro Costa
  • Inhalt: Lupo tritt gegen Fix und Foxi und Lupinchen in einer TV-Rate-Sendung an. Nachdem er dort haushoch verliert, bekommt er noch eine Chance. Diesmal ist das Motto allerdings "Dumm muss man sein"...

Peppercorn Family: Urlaubsträume

  • Seite 14-17, 20-23 (8 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 6/2008
  • Zeichnungen: Kurt Italiaander
  • Inhalt: Während die Kinder in den Ferien ins Camp geschickt werden, bekommt Papa von Mama immer neue Beschäftigungen aufgehalst.

Makiki

  • Seite 26 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Kurt Italiaander
  • Inhalt: Makiki betrachtet ein Bild mit einem Schiff auf hohen Wellen und wird davon seekrank.

Fix & Foxi: Gespenster-TV

Facendis FF6 2000b.jpg
  • Seite 30-34 (5 Seiten)
  • Erstveröffentlichung
  • Zeichnungen/Kolorierung: Giuseppe de Facendis
  • Story: Giuseppe de Facendis
  • Inhalt: Nachdem sich Lupo abfällig über einen Gruselfilm geäußert hat, will die Familie ihm einen Streich spielen. Ein Holo-Projektor projiziert Gespenster in Lupos Turm. Doch der durchschaut den Streich schnell... oder doch nicht?




Weblinks