Fix und Foxi 40/1980: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Pauli: Der Lackaffe)
(Fix und Foxi: Gesund ist Trumpf, Teil 1/2)
Zeile 48: Zeile 48:
 
===[[Fix und Foxi]]: Gesund ist Trumpf, Teil 1/2===
 
===[[Fix und Foxi]]: Gesund ist Trumpf, Teil 1/2===
 
*Seite 42-46 (4,5 Seiten)
 
*Seite 42-46 (4,5 Seiten)
*Zuerst erschienen in: [[Fix und Foxi 37/1973|FF 37/1973]] (als "Gesundheit über alles") (?)
+
*Zuerst erschienen in: [[Fix und Foxi 37/1973|FF 37/1973]] (als "Gesundheit über alles")
 
*Zeichnungen: [[Fischer]]
 
*Zeichnungen: [[Fischer]]
 +
*Story: [[Fischer]]
  
 
===[[Lupo]]===
 
===[[Lupo]]===

Version vom 7. August 2007, 16:06 Uhr

Vorlage:Infobox FF Fix & Foxi 40/1980


Lupo: Die Kraftsuppe

Diabolino

Hops und Stops: Stops im Glück

Fix und Foxi Bubble Gum

  • Seite 27 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Julino
  • Anmerkung: Werbeeinseiter

Tom und Biberherz: Bloß keine Witze bei der Hitze

  • Seite 29-34 (6 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 41/1971 (als "So eine Hitze")
  • Zeichnungen: Lopez
  • Inhalt: Weil Opa Nikodemus sie in der Hitze schuften lässt, wollen sich Tom und Biber eine neue Stellung suchen. Auf der Silver Ranch heuern sie als Cowboys an, doch sie versagen sowohl beim Brandmarken eines Stiers als auch beim Zureiten eines Mustangs. Nach diesen - schmerzhaften - Erfahrungen kehren sie gerne zu Opa zurück.

Pauli: Der Lackaffe

  • Seite 36-41 (6 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 30/1985
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Die Baumeisters gehen die vornehme und wohlhabene Familie Richter besuchen. Pauli und Paulinchen wird eingeschärft, sich zu benehmen. Doch die verzogenen Kinder der noblen Familie bräuchten selbst eine Lektion in Sachen Anstand...
  • Anmerkung: Seltener Paulinchen-Auftritt bei Kara.

Fix und Foxi: Gesund ist Trumpf, Teil 1/2

  • Seite 42-46 (4,5 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 37/1973 (als "Gesundheit über alles")
  • Zeichnungen: Fischer
  • Story: Fischer

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen:
  • Inhalt:
  • Anmerkung: Erstmals wurde der obligatorische Lupo-Onepager auf der Rückseite nicht von Fecchi gestaltet.