Fix und Foxi 5/1977

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 5/1977
Erscheinungsdatum: 21.1.1977
Jahrgang: 25
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 40
Preis: DM 1,60 öS 12,- sfr 1,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:




Fix & Foxi 5/1977


Fix und Foxi: Alles für die Katz...

  • Seite 5-13 (9 Seiten)
  • Zeichnungen: Zupan
  • Inhalt: Lupinchen hat Geburtstag und wünscht sich von ihrer Oma ein Haustier - aber es soll etwas Ausgefallenes sein. Eusebia geht mit ihr in die Tierhandlung, doch dort findet Lupinchen nichts Passendes. Aber dann steht ihr Entschluß plötzlich fest: sie wünscht sich einen kleinen Tiger. Später ändert sie bei einem Zoo-Besuch ihre Meinung und wünscht sich einen Luchs, doch Eusebia möchte so ein Tier nicht im Haus haben. Fix und Foxi haben die beiden aus einiger Entfernung beobachtet und beschließen, Lupinchen ein Geschenk mitzubringen: sie fangen eine streunende Katze und malen sie so an, daß sie wie ein kleiner Luchs aussieht...

Jo-Jo: Schnee-Ball-Spiel

  • Seite 14 (0,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Franquin
  • Story: Franquin
  • Inhalt: Jo-Jo und sein Freund haben die grandiose Idee, im Winter Jokari zu spielen. Da der Ball bei diesem Spiel an einem Gummiband befestigt ist, kann man ihn im Schnee ja praktischerweise nicht verlieren. Der erste Aufschlag klappt noch, doch als der Ball zurückkommt, hat er einiges an Größe dazugewonnen...

Tim & Struppi: Die schwarze Insel, Teil 4/6

  • Seite 15-22 (8 Seiten, 5-reihig)
  • Zeichnungen: Hergé
  • Story: Hergé
  • Inhalt: Tim springt auf einen Güterzug auf, um die Banditen in ihrer gestohlenen Lok zu verfolgen. Später findet er die beiden in einem Gasthaus, doch abermals gelingt ihnen die Flucht, denn Schultze und Schulze sind zufällig auch dort und wollen Tim wieder einmal festnehmen. Er bietet ihnen an, sie bei der Suche nach den Banditen zu unterstützen, und so führt Struppi die drei zu einem nahegelegenen Flugplatz, wo die Gesuchten gerade mit einem Sportflugzeug starten. Während die beiden Detektive kurz unaufmerksam sind, steigt Tim in ein Flugzeug und bittet den Piloten, das Flugzeug zu verfolgen, und auch Schultze und Schulze nehmen später die Verfolgung auf. Doch die Maschinen geraten in dichten Nebel, und Tims Pilot baut eine Bruchlandung, die aber zum Glück glimpflich endet. Später hört Tim im Radio, daß Fischer auf der Höhe von Kiltoch Wrackteile aus dem Meer gefischt haben, die von der verfolgten Maschine stammen dürften. Doch Tim möchte sich selber davon überzeugen und begibt sich nach Kiltoch, wo ihm die Einheimischen dann von einer unheimlichen schwarzen Insel erzählen, auf der angeblich eine Bestie hausen soll. Da ihn niemand zur schwarzen Insel fahren möchte - schließlich sollen dort schon viele Menschen spurlos verschwunden sein - mietet Tim ein Boot, um sich damit dorthin zu begeben...

Onkel Paul: Bären machen Geschichte(n)

  • Seite 24-27 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Cicuéndez
  • Story: Joly
  • Inhalt: Im Laufe der Geschichte haben Bären immer wieder eine große Faszination auf den Menschen ausgeübt...

Die lustige Lilly: ...auf dem Kriegspfad

  • Seite 28-33 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Jidéhem
  • Story: Vicq
  • Inhalt: Lilly möchte am Abend zusammen mit ihrem Vater den Zirkus besuchen und schaut sich schon vorher dort ein wenig um. Zufällig beobachtet sie zwei Halunken, die dem Zirkusdirektor die Einnahmen der ganzen Woche stehlen. Ein zum Zirkus gehörender Indianerstamm nimmt die Verfolgung auf - unterstützt von Lilly, die auf dem Pferd des Häuptlings mitreitet...

Pauli: Papi bringt die Lawine ins Rollen

  • Seite 34-39 (6 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 12/1989
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Es ist viel zu warm für die Jahreszeit, sodaß kaum noch Schnee zum Skifahren übrig ist. Da hat Eduard eine Idee, wie sie das große Geld machen könnten: sie wollen den Schnee aus der ganzen Umgebung auf einen Hang zusammenkarren, und Paula macht eine Würstchenbude auf. Also nehmen Eduard und Pauli zwei Schubkarren und holen die erste Fuhre Schnee aus dem Wald - doch der Schnee bleibt nicht lange liegen...

Schnieff und Schnuff

  • Seite 40 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba
  • Inhalt: Schnieffs Mutter probiert im Hutgeschäft verschiedene Hutmodelle an - doch Schnuff lacht sich bei dem Anblick fast zu Tode.