Fix und Foxi Comic Show 18: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 16: Zeile 16:
 
*15 Seiten
 
*15 Seiten
 
*Zuerst erschienen in: [[Fix und Foxi Extra 100|FF Extra 100]]
 
*Zuerst erschienen in: [[Fix und Foxi Extra 100|FF Extra 100]]
*Zeichnungen: [[?]]
+
*Zeichnungen: [[Fecchi]] (?)
 +
*Inhalt: In [[Fuxholden]] treibt ein Dieb sein Unwesen. Nacht für Nacht werden die Vorräte der armen Fuxholdener geplündert, unter ihnen [[Fax]], [[Eusebia]] und [[Fix und Foxi]]. Natürlich verdächtigen sie den nimmerstatten [[Lupo]]. Dieser streitet alles ab, jedoch glauben die anderen ihm nicht, weshalb sie ihn eine Nacht bewachen. Und trotzdem wird wieder ein Essensvorrat geplündert. Die anderen entschuldigen sich bei Lupo, und Fax legt sich schon auf die Lauer. <br>*Die beiden kleinen Füchse stellen das schlauer an, und entdecken, dass es sich bei dem nächtlichen Besucher um einen Waschbären handelt! Fax hat mittlerweile eine Falle aufgestellt, zum großen Ärgernis von Fix und Foxi. Doch so gelingt es den Waschbären zu fassen. Sie entdecken, dass er alles unglaublich sorgfälltig abwäscht, und haben eine tolle Idee: Einige der Waschbären waschen für Eusebia die Wäsche, und bekommen so viel Futter, wie sie nur wollen!
  
 
===[[Lupo]]: Zu groß geraten===
 
===[[Lupo]]: Zu groß geraten===

Version vom 29. Januar 2010, 21:52 Uhr

Fix und Foxi Comic Show 18 - Die schönsten Geschichten - 40 Jahre Fix & Foxi
Erscheinungsdatum: 1993
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 144
Preis:
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:




Comic Show 18.jpg


Fax: Die Waschbärplage

  • 15 Seiten
  • Zuerst erschienen in: FF Extra 100
  • Zeichnungen: Fecchi (?)
  • Inhalt: In Fuxholden treibt ein Dieb sein Unwesen. Nacht für Nacht werden die Vorräte der armen Fuxholdener geplündert, unter ihnen Fax, Eusebia und Fix und Foxi. Natürlich verdächtigen sie den nimmerstatten Lupo. Dieser streitet alles ab, jedoch glauben die anderen ihm nicht, weshalb sie ihn eine Nacht bewachen. Und trotzdem wird wieder ein Essensvorrat geplündert. Die anderen entschuldigen sich bei Lupo, und Fax legt sich schon auf die Lauer.
    *Die beiden kleinen Füchse stellen das schlauer an, und entdecken, dass es sich bei dem nächtlichen Besucher um einen Waschbären handelt! Fax hat mittlerweile eine Falle aufgestellt, zum großen Ärgernis von Fix und Foxi. Doch so gelingt es den Waschbären zu fassen. Sie entdecken, dass er alles unglaublich sorgfälltig abwäscht, und haben eine tolle Idee: Einige der Waschbären waschen für Eusebia die Wäsche, und bekommen so viel Futter, wie sie nur wollen!

Lupo: Zu groß geraten

Pauli: Schlauchbootpiraten

Lupo: Das Amtsgericht

  • 17 Seiten
  • Zuerst erschienen in: Lupo 68
  • Auch erschienen in: FF Star-Parade
  • Zeichnungen: ?
  • Anmerkung: Hauptfigur ist Fax, Lupo taucht nur auf 1 1/2 Seiten auf.

Pauli: Mein Freund, der Bär...

Fix und Foxi: Jedem seinen Affen