Ohne übergeordneten "kaukasischen" Serientitel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 87: Zeile 87:
  
 
*[[Kobra 38/1977]]: '''Die Teufelsfische von Swampa''' - The fish that took over a town (8 Seiten, aus Tiger vom 3.10. - 14.11.1964)  
 
*[[Kobra 38/1977]]: '''Die Teufelsfische von Swampa''' - The fish that took over a town (8 Seiten, aus Tiger vom 3.10. - 14.11.1964)  
*[[Kobra 39/1977]]: '''Böse Geister im Bermuda-Dreieck''' - ? (8 Seiten, aus ?)<br>Der Protagonist, ein Zoologe, heißt in beiden Geschichten Gerd Popp, sein Neffe Bob. Im Original, das anscheinend ebenfalls ohne übergeordneten Serientitel auskommt, handelt es sich um einen professionellen Fischer und Abenteurer namens Louis Bernard.  
+
*[[Kobra 39/1977]]: '''Böse Geister im Bermuda-Dreieck''' - ? (8 Seiten, aus ?)<br>Das britische Original kommt anscheinend ebenfalls ohne übergeordneten Serientitel aus. Protagonist ist Louis Bernard, ein professioneller Fischer und Abenteurer. In Kobra heißt er Gerd Popp und ist Zoologe.
 
____________________________________________________________________________________
 
____________________________________________________________________________________
  

Aktuelle Version vom 14. September 2019, 20:14 Uhr

Kauka-Publikationen

Les mystères du cosmos

von Duc

Weblinks

____________________________________________________________________________________

Gags de Ploeg

von Ploeg

Weblinks

____________________________________________________________________________________

Sépadeffasson le Viking

von Remacle/Denis

  • FF Jahrbuch 1972: Die Ehrenrettung - Samson le Rouge (6 Seiten, aus Spirou 1478 von 1966, die Hauptfigur heißt hier Bullerich)

Weblinks

____________________________________________________________________________________

Indésirable Désiré

von Mittéï

  • FF Jahrbuch 1972: Ja, wenn die Musik nicht wär... - o.T. (4 Seiten, T: Godard, aus Tintin 25/1969, Désiré heißt in der Geschichte Wolfgang Amadeus Krächz)

Weblinks

____________________________________________________________________________________

Haddada Surmamoto

von Azara/Vicq

  • FF Jahrbuch 1973: Die unsichtbare Gigi - Haddada Surmamoto et le chevaucheur du néant (6 Seiten, aus Spirou 1592 von 1968, Haddada heißt hier Pongping)

Weblinks

____________________________________________________________________________________

Robin les foies

von Bretécher

  • FF Jahrbuch 1973: Das Leben ist ein Trauerspiel - La vie est une tragédie (5 Seiten, aus Spirou 1705 von 1970, Protagonist heißt hier Robin)

Weblinks

____________________________________________________________________________________

Amber et Akka

von Houpla

  • Pepito 2/1974: Besuch von Auswärts - Les visiteurs insolites (6 Seiten, aus Spirou 1684 von 1970, Amber heißt hier Sebastian, Akka nennt sich selbst Dschingis Bum)

Weblinks

____________________________________________________________________________________

Les naufragés de l'espace

von Counhaye/Cauvin

  • FF 37/1976: Ko(s)mische Würstchen schlumpfen ALL die Probleme - o.T. (3 Seiten, aus Spirou 1973 von 1976, Helden heißen hier wie im Original Apollo und Gemini)

Weblinks

____________________________________________________________________________________

? (unbetitelter Einseiter)

von Garcia Lorente

  • Pip 9/1972: o.T. - ? (1 Seite, aus ?, möglicherweise für Pip entstanden und wahrscheinlich nicht Bestandteil einer Serie)



Gevacur (Publikationen ohne Kauka-Material)

o.T.

von Sam Fair (Zeichnungen)

  • Kobra 38/1977: Die Teufelsfische von Swampa - The fish that took over a town (8 Seiten, aus Tiger vom 3.10. - 14.11.1964)
  • Kobra 39/1977: Böse Geister im Bermuda-Dreieck - ? (8 Seiten, aus ?)
    Das britische Original kommt anscheinend ebenfalls ohne übergeordneten Serientitel aus. Protagonist ist Louis Bernard, ein professioneller Fischer und Abenteurer. In Kobra heißt er Gerd Popp und ist Zoologe.

____________________________________________________________________________________

?

von ?