Your Family Entertainment

Aus Kaukapedia
(Weitergeleitet von RTV)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Your Family Entertainment AG (früher RTV Family Entertainment AG), abgekürzt YFE, ist Produzent und Vertreiber von Kinder- und Familiensendungen und unter anderem für Super RTL tätig. Zusammen mit Rolf Kauka und dem spanischen Trickfilmstudio D'Ocon produzierte RTV Ende der 1990er Jahre die Fix & Foxi-Zeichentrickserie.

Mit fast 90% Besitzanteil war bis 2005 das Unternehmen Ravensburger Hauptaktionär der RTV (RTV stand für Ravensburger TV). Dieser Anteil wurde 2005 von einer österreichischen Beteiligungsgesellschaft übernommen. Am 12. Juli 2006 beschloss die Hauptversammlung der Aktionäre die Umbenennung von RTV Family Entertainment in Your Family Entertainment (YFE). YFE besitzt Lizenzen für das Moorhuhn, Fix und Foxi, Urmel, Dragon Hunters, Kommando Störtebeker, Fairly Odd Parents und viele weitere Programme. In der Vergangenheit konzentrierte sich das Unternehmen zeitweise stark auf Merchandising-Artikel zu diesen Figuren. Mit YFE TV betrieb das Unternehmen seit Ende 2007 auch einen eigenen Fernsehsender.

Im Mai 2014 erwarb die Your Family Entertainment AG von Alexandra Kauka sämtliche weltweiten Rechte an den Kauka-Charakteren. Der YFE gehören somit aktuell alle Marken- und Merchandisingrechte, aber auch Buch- und Filmrechte sämtlicher wesentlicher Charaktere des Kauka Comicosmos. Am 1. Dezember 2014 startete YFE im Fernsehen einen "Fix & Foxi"-Sender, der die Sendeplätze des Tags zuvor eingestellten YFE TV übernahm. Für die Zukunft sind die Umsetzung digitaler Bücher sowie die Produktion neuer TV- und Kino-Inhalte angedacht. Pluspunkte bei den Fans der FF-Comics sammelte YFE-Chef Stefan Piëch (Neffe von VW-Patriarch Ferdinand Piëch und Urenkel von Ferdinand Porsche) 2015 mit einer Fix-und-Foxi-Ausstellung im Kunstforum Wien.


Weblinks