Regisseur Kitschrock

Aus Kaukapedia
Version vom 4. Mai 2011, 18:33 Uhr von Brisanzbremse (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kitschrock & Brühlich.JPG








Regisseur Alfred Kitschrock ist ein Fuxholzener Filmemacher, der in der Geschichte "Der geborene Schauspieler" (Fix und Foxi 43/1988) nebst seiner Assistentin, Frl. Brühlich, erstmals benannt wird. Ohne Namensgebung, bisweilen auch optisch leicht abgewandelt, taucht er dennoch in einigen weiteren Episoden auf, die sich thematisch mit Kintopp und Schauspielerei befassen.