Fix und Foxi 27/1993

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 27/1993
Erscheinungsdatum: 1993
Jahrgang: 41
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 52
Preis: DM 2,60 öS 22,- sfr 2,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:





FF 41-27.jpg


Fix und Foxi: Auf wilden Wassern

  • Seite 3-8, 10-13 (10 Seiten)
  • Zeichnungen: Nebot
  • Story: Seitz

Pauli: Hochwasser

  • Seite 16-24 (8,5 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 5/1972
  • Zeichnungen: Kara

Bully Bouillon: Gefährlicher Einsatz

  • Seite 30-32 (3 Seiten)
  • Zeichnungen: Kox
  • Story: Cauvin

Fix und Foxi: Der Steinerne Pharao

  • Seite 34-50 (17 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 44/1984 - FF 45/1984
  • Auch erschienen in: FF 6/2008
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Von einer Forschungsreise nach Ägypten bringt Knox den Sarkophag des "Steinernen Pharao" Mus un Muff mit nach Hause, der zu Lebzeiten alles, was er berührte, zu Stein verwandelte (einschließlich sich selbst). Die überlieferte Legende, der Pharao werde wieder zum Leben erwachen und die ganze Welt versteinern, wenn jemand seinen Sarkophag öffne, hält der Professor für ein Gerücht - und begeht die Freveltat! Als er selbst, Lupo, Eusebia und Fax kurz darauf ihren eigenen Denkmälern ähneln, liegt es an Fix und Foxi, den befreiten Amokläufer aus dem Altertum aufzuhalten...

Lupo

  • Seite 52 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi