Fix und Foxi 45/1972

Aus Kaukapedia
Version vom 15. Mai 2020, 20:28 Uhr von Brisanzbremse (Diskussion | Beiträge) (Die zwölf großen Taten des kleinen Winni, Teil 6/10)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 45/1972
Erscheinungsdatum: 3.11.1972
Jahrgang: 20
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 40
Preis: DM 1,20 öS 9,- sfr 1,50
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
Panorama: Abenteuer Amazonas Teil 2, Der Magot (Tierporträt)
Eure Seite (S 38-39)


Fix & Foxi 45/1972

  • Titelbild: Neugebauer (Bezug zu "Ausgetrickst!", Bagger statt Traktor)


Jo-Jo

Fix und Foxi: Der Schlossverkäufer

  • Seite 4-8 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Fischer
  • Story: Fischer
  • Anmerkung: Titel nicht in Versalien, dennoch mit Doppel-s. Heute ist die Schreibweise natürlich korrekt.

Eusebia: Ausgetrickst!

  • Seite 12-15 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Huth

Schnieff und Schnuff

  • Seite 20 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba

Pauli: Die Verfolgung

  • Seite 21-25 (4,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Tran

Tom und Biberherz: Hands up, Opa kommt!

  • Seite 27-30 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Robert Neugebauer
  • Inhalt: Tom und Biber informieren Opa Nikodemus, dass Bill Womm wieder in der Stadt ist. Weil ihm Bill schon lange hundert Dollar schuldet, macht sich Opa Nikodemus wütend auf den Weg - zu einem Duell. Im ersten Saloon verwechselt er einen Cowboy mit Bill und wird in hohem Bogen aus dem Saloon geworfen. Nach einer Prügelei mit zwei Männern, die seinen "Flug" besonders amüsant gefunden haben, findet er Bill endlich im zweiten Saloon. Ein Schießkunststück desselben führt allerdings zu einem Rückzieher von Opa Nikodemus.

Die zwölf großen Taten des kleinen Winni, Teil 6/10