Fix und Foxi 47/1974: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 41: Zeile 41:
 
*Zeichnungen: [[Magdic]]
 
*Zeichnungen: [[Magdic]]
 
*Inhalt: Weil [[Tom und Biber]] den Bohneneintopf von Opa [[Nikodemus]] satt haben, geht es auf zur Hasenjagd. Opas Fallen versagen leider, weshalb man sich entschließt, ein Hasenpärchen zu Zuchtzwecken zu kaufen. Als diese entkommen, will Opa Nikodemus von Hasen nichts mehr sehen und hören. Tom und Biber wollen ihn mit einem leckeren Essen versöhnen, für das Biber sogar einen erlegten Hasen beisteuern kann. Zu ihrem Leidwesen müssen Tom und Biber aber feststellen, dass Opa Nikodemus tatsächlich nichts mehr von Hasen wissen will.
 
*Inhalt: Weil [[Tom und Biber]] den Bohneneintopf von Opa [[Nikodemus]] satt haben, geht es auf zur Hasenjagd. Opas Fallen versagen leider, weshalb man sich entschließt, ein Hasenpärchen zu Zuchtzwecken zu kaufen. Als diese entkommen, will Opa Nikodemus von Hasen nichts mehr sehen und hören. Tom und Biber wollen ihn mit einem leckeren Essen versöhnen, für das Biber sogar einen erlegten Hasen beisteuern kann. Zu ihrem Leidwesen müssen Tom und Biber aber feststellen, dass Opa Nikodemus tatsächlich nichts mehr von Hasen wissen will.
*Anmerkung: Remake von [[Fix und Foxi 241|FF 241]]
+
*Anmerkung: Remake von [[Fix und Foxi 241|FF 241]].
  
 
===[[Schnieff und Schnuff]]===
 
===[[Schnieff und Schnuff]]===

Version vom 26. April 2008, 14:02 Uhr

Vorlage:Infobox FF Fix & Foxi 47/1974


Kaline und Kalebasse: Das Geheimnis der Marquise, Teil 1/3

Pauli: Die Weltenbummler

Knox: Ein kleiner Zwischenfall

  • Seite 16 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Köksal

Vier Freunde: Krach auf Capri

  • Seite 20-29 (10 Seiten, sw)
  • Zeichnungen: Chiqui

Fix und Foxi: Besuch auf der Venus

  • Seite 33-40 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: Fecchi

Tom & Biber: Ein Hase kommt selten allein

  • Seite 41-47 (7 Seiten)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Weil Tom und Biber den Bohneneintopf von Opa Nikodemus satt haben, geht es auf zur Hasenjagd. Opas Fallen versagen leider, weshalb man sich entschließt, ein Hasenpärchen zu Zuchtzwecken zu kaufen. Als diese entkommen, will Opa Nikodemus von Hasen nichts mehr sehen und hören. Tom und Biber wollen ihn mit einem leckeren Essen versöhnen, für das Biber sogar einen erlegten Hasen beisteuern kann. Zu ihrem Leidwesen müssen Tom und Biber aber feststellen, dass Opa Nikodemus tatsächlich nichts mehr von Hasen wissen will.
  • Anmerkung: Remake von FF 241.

Schnieff und Schnuff

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba