Fix & Foxi 3/2008

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix & Foxi 03/2008
Erscheinungsdatum: 12. Februar 2008
Jahrgang: 56
Anzahl der Comics: 7 (37,5 Seiten)
Seiten: 68
Preis: € 2,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Extra: Xtreme Shooter mit Triplefire







Fix & Foxi 03/2008

  • Titelbild: Julian Jordan (illustriert "Eine schräge Geschichte")


Comics

Fix & Foxi: Eine schräge Geschichte

  • Seite 4, 6-13 (9 Seiten)
  • Erstveröffentlichung
  • Zeichnungen: Julian Jordan
  • Tusche: Luis José Beltrán
  • Farben: Oriol San Julian
  • Story: Haimo Kinzler (Blasentexte teilweise bearbeitet von Ulrich Stampa)
  • Inhalt: Um seine günstig ersteigerten Schwarzwürste zu Hause unterbringen zu können, buddelt sich Lupo einen Keller - mit fatalen Folgen: als beim Xtreme Shooter-Duell mit Fix und Foxi eines seiner Geschosse die Außenmauer des Turms trifft, bekommt dieser plötzlich mächtig Schlagseite. Doch die liebe Familie ist zur Stelle und bringt Lupo auf die Idee, mit dem "schiefen Turm von Fuxholzen" das große Geschäft zu machen. Natürlich gibt es in dieser etwas schiefen Geschichte auch einen Konkurrenten, der das Geschehen mit schiefen Blicken verfolgt. Völlig schief gewickelt beauftragt er seine Handlanger Billy und Bully, dem Bauwerk den Garaus zu machen, doch gehen deren Sabotageakte ständig schief...
  • Anmerkung: Billy und Bully befanden sich bereits in Fix & Foxi 4/2007 auf der schiefen Bahn.

Diabolino

  • Seite 14 (1 Seite)
  • Zuerst erschienen in: (FF, 60er)
  • Auch erschienen in: FF 42/1979
  • Zeichnungen: Riccardo Rinaldi
  • Inhalt: Diabolino treibt im Saloon falsches Spiel mit einem Falschspieler.

Fix & Foxi: Rufus, Meister aller Klassen - Teil 2

  • Seite 20-33 (14 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 40/1993
  • Zeichnungen: José Antonio González
  • Story: Jürgen Seitz
  • Inhalt: Rufus zeigt, dass er nicht nur Türen einrennen und nerven kann, sondern auch über diverse besondere Talente und ein Herz aus Gold verfügt.

Lupo

  • Seite 39 (1 Seite)
  • Zuerst erschienen in: FF 15/1990
  • Zeichnungen: Massimo Fecchi
  • Inhalt: Lupo besteigt einen Fahrstuhl, der ihn bis zum Mond befördert.

Die Fliegenstube

  • Seite 40 (0,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Jens Kirsch
  • Story: Jens Kirsch
  • Inhalt: Gepflegte Zwischenlandung im Wackelpudding.

Tom und Biberherz: Der Drahtesel

  • Seite 42-46 (5 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 8/1971 (als "Verdruß mit dem Drahtesel")
  • Auch erschienen in: FF 20/1980
  • Zeichnungen: Vlado Magdic
  • Inhalt: Auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk für Opa Nikodemus entdecken Tom und Biber in Dingstown ein Fahrrad. Sie schenken es Opa mit der Absicht, selbst damit fahren zu können. Tom führt ihm deshalb das Fahrrad mit waghalsigen Kunststücken vor, um ihn von einer Fahrt abzuschrecken...

Fix & Foxi: Krieg der Nachbarn

  • Seite 57-63 (7 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 18/1978
  • Zeichnungen: Massimo Fecchi
  • Inhalt: Nachdem Fix und Foxi aus Versehen den Unwillen ihres Nachbarn auf sich gezogen haben, bekommt Fax eins auf die Mütze. Der fühlt sich dadurch in seiner Ehre gekränkt und rüstet auf. Der Nachbar auch...


Weblinks