Fix und Foxi 583

Aus Kaukapedia
Version vom 26. Juni 2020, 19:47 Uhr von Brisanzbremse (Diskussion | Beiträge) (Lupo: Bruchpilot)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 583
Erscheinungsdatum: 1967
Jahrgang: 15
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 32
Preis: DM 0,80 öS 5,- sfr 0,90
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
Poster: Pit & Pikkolo, Teil 3/6 (Z: Magdic)
FF-Kartei: Immergrün und Leberblümchen, Krokusse, Veilchen und Gänseblümchen, Schneeglöckchen, Salbei, Knoblauch, Zwiebel, Rosmarin.

FF 583.jpg

  • Titelbild: Neugebauer (Tusche: Magdic,
    illustriert "Der Holzfresser")


Fix und Foxi: Der Holzfresser

  • Seite 3-11 (9 Seiten)
  • Auch erschienen in: Bild Comic-Bibliothek 11
  • Zeichnungen: Paus
  • Figuren: Fix, Foxi, Knox, Lupo
  • Inhalt: Fix und Foxi wollen eine Invasion von außerirdischen Holzfressern verhindern. Sie errichten dazu ein Wäldchen aus Stahlrohren, um die Invasoren zu täuschen.
  • Anmerkung: Laut Sotheby's-Katalog ist das erste Original-Blatt mit "Paus" gekennzeichnet und datiert vom 25.3.66.

Pit und Pikkolo: Der Geisterfahrer, Teil 2/3

  • Seite 12-14, 19 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Franquin
  • Story: Franquin
  • Inhalt: Unbekannte Diebe stehlen Pit und Pikkolo den Testwagen der Marke "Quick". Ein Detektiv hilft ihnen bei der Verfolgung der Autodiebe.

Lupo: Bruchpilot

  • Seite 20-25 (5,5 Seiten)
  • Zeichnungen: ? (xx)
  • Figuren: Lupo, Fix, Foxi
  • Inhalt: Lupo fliegt im alkoholisierten Zustand ein kleines Propellerflugzeug und legt eine Bruchlandung in Fix und Foxis Vorgarten hin.
  • Anmerkung: Siehe FF 567 und 572.

Pauli als Stellvertreter

Diabolino

  • Seite 32 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Kara
  • Figuren: Diabolino
  • Inhalt: Ein Scherzbold wirft einem blinden Akkordeonspieler einen Knopf in den Hut. Diabolino schneidet ihm daraufhin die Knöpfe von den Hosenträgern ab. Als die Hose gefährlich ins Rutschen kommt, hilft nur noch der Sprung in ein (volles) Regenfass.