Fix und Foxi 7/1982

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 7/1982
Erscheinungsdatum: 12.2.1982
Jahrgang: 30
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 40
Preis: DM 2,- öS 15,- sfr 2,-
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
11 Aufkleber, Teil 2/4



Fix & Foxi 7/1982


Fix und Foxi: Die Vergeßlichkeit vergessen

  • Seite 3-8 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Knox beschließt, endlich einmal etwas gegen seine Vergeßlichkeit zu erfinden. Fix und Foxi wollen ihm dabei helfen, damit er nicht wieder vergißt, was er eigentlich erfinden wollte. Doch statt eines Mittels gegen Vergeßlichkeit erfindet er eine Superhefepille und einen elektronischen Zahnstocher mit eingebautem Computerspiel. Schließlich scheint eine unscheinbare, zähe Masse Wirkung zu zeigen. Voller Tatendrang will Knox die Erfindung seinen ebenso vergeßlichen Kollegen bei einem Kongreß vorführen...

Lupo: Die rätselhafte Erfindung

  • Seite 10-17 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Auf dem Weg zu Eusebias Namenstagsfeier späht Lupo bei Knox durchs Fenster. Drinnen bewundert Knox zusammen mit Fix und Foxi seine neue Erfindung - eine Art metallisches Ei. Lupo hört die drei darüber reden, daß die Erfindung sehr wertvoll sei und daß sie sie keine Sekunde aus den Augen lassen dürfen. Das läßt sich Lupo nicht zweimal sagen, und im Nu hat er sich das Ei geschnappt. Da er nicht weiß, was er damit anfangen soll, geht er zuerst zum Patentamt - doch dort nimmt man ihn nicht ernst. Auch der Museumsdirektor hält das Ding nicht gerade für Kunst, und schließlich landet Lupo wegen dem Ei beinahe in der Klapsmühle...

Stops: Der Benimmkurs

  • Seite 19-23 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Stops will seinen beiden Knaben beibringen, wie man sich als Gentleman einer Frau gegenüber benehmen soll. Doch all seine Experimente erweisen sich als Fehlschläge...

Pauli: Auf der Flucht

  • Seite 25-31 (7 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Ein Polizist fragt Pauli und Mausi, ob sie denn einen gewissen Pauli kennen und ob sie wissen, wo er wohnt. Die beiden bekommen es mit der Angst zu tun und schicken den Polizisten weiter, denn sie befürchten, daß er Pauli wegen eines seiner vielen Lausbubenstreiche sucht. Sie versuchen dann, alle Leute abzulenken, die dem Polizisten sagen könnten, wo Pauli wohnt...

Boni und Babusch: Die fünfte Säule, Teil 2/4

  • Seite 33-38 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Berck
  • Story: Duval
  • Inhalt: Stupidos nimmt Coolmind und Laurenz in seiner Kutsche mit, doch zufällig treffen sie dann auf Sorbarras, der gerade mit Boni und Babusch unterwegs ist. Sorbarras hetzt Stupidos auf ein Hausdach und zwingt ihn, die Hymne der Widerstandskämpfer zu singen. Als die türkische Polizei herannaht, ergreifen alle die Flucht - nur Stupidos singt weiter und wird sofort von den Türken festgenommen...

Lupo

  • Seite 40 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo beobachtet einen Jungen beim Dartspiel. Lupo amüsiert sich darüber, daß der Junge nicht einmal die Scheibe trifft, und legt seinen Finger in die Mitte der Zielscheibe...